Das Ländle und die Gruselschau

Unter diesem Titel hält Mag. Rochus Schertler am 20. Oktober 2016 einen Vortrag im Adalbert-Welte-Saal.

Weiterlesen

Besucherandrang im Museum

Rund 500 Besucher strömten am 01. Oktober 2016 im Rahmen der „ORF-Langen Nacht der Museen“ in die Vorarlberger Museumswelt.

Weiterlesen

Gedenktafel für Sozialpionier

Am 01. Oktober 2016 enthüllten Landesrat Johannes Rauch und Geschäftsführer Peter Hämmerle in der Energiefabrik an der Samina in Frastanz eine Gedenktafel an Thomas Vogel. Der Gründer von AQUA Mühle Vorarlberg wäre an diesem Tag 61 Jahre alt geworden.

Weiterlesen

Einladung zum Mobilitätsfest

Die Ausschüsse der Marktgemeinde Frastanz für Natur- und Umwelt sowie für Wirtschaft, Mobilität und Infrastruktur laden am 08. Oktober 2016, von 10:30 bis 13:00 Uhr, zum Mobilitätsfest in den Gemeindepark.

Weiterlesen

Sonderausstellung in Frastanz

Im Zuge der Langen Nacht der Museen am 01. Oktober 2016 wird eine Tabak-Sonderausstellung über Kaiser Franz Joseph in der Vorarlberger Museumswelt eröffnet.

Weiterlesen

Viertelmillion für Straßensanierungen

Der Gemeindevorstand und die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Frastanz haben Aufträge für Straßensanierungen in Höhe von 250.000 Euro vergeben. Die ersten Maßnahmen wurden bereits umgesetzt.

Weiterlesen

Öffentliche Gemeindevertretungssitzung

Alle Interessierten sind zur 10. öffentlichen Gemeindevertretungssitzung am Donnerstag, dem 22. September 2016, um 19:30 Uhr, in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen.

Weiterlesen

Bockbieranstich 2016

Über 1.500 Gäste folgten der Einladung zum Bockbieranstich von Brauerei und Marktgemeinde Frastanz am 16. September 2016.

Weiterlesen

Abend im Zeichen des Dankes

Landeshauptmann Markus Wallner lud Mitglieder von Obst- und Gartenbauvereinen sowie Imker zu Danke-Veranstaltung in Frastanz.

Weiterlesen

Ihre Meinung zum Landbus Walgau

Der Landbus Walgau ist für uns alle unterwegs – gestalten Sie mit und sagen Sie uns, was Ihnen gefällt und wo Sie etwas ändern würden.

Weiterlesen

Bockbierfest 2016

Von 15. bis 18. September 2016 wird in Frastanz wieder zünftig gefeiert. Denn an diesem Wochenende steht das Bockbierfest auf dem Programm.

Weiterlesen

Festumzug am Sonntag

Im Rahmen des Bockbierfestes findet am 18. September 2016 ein Festumzug im Frastanzer Ortszentrum statt. 

Weiterlesen

Tag der offenen Tür

Unter dem Motto „40 Jahre Suchtarbeit – 40 Jahre am Puls der Zeit“ lädt das Krankenhaus Maria Ebene am 17. September 2016 zum Tag der offenen Tür.

Weiterlesen

Rathaus heute geschlossen

Aufgrund des Betriebsausfluges bleibt das Marktgemeindeamt heute Freitag, den 09. September 2016, ganztägig geschlossen. 

Weiterlesen

Schulbeginn 2016/17

Am Montag, dem 12. September 2016, beginnt das Schuljahr 2016/17. Hier finden Sie genaue Informationen zu der jeweiligen Schule.

Weiterlesen

Rathaus für einen Tag geschlossen

Aufgrund des Betriebsausfluges bleibt das Marktgemeindeamt am Freitag, dem 09. September 2016, ganztägig geschlossen. 

Weiterlesen

„Wie reagiere ich, wenn mein Kind krank ist?“

Der Fraschtner Treff kehrt am Mittwoch, dem 07. September 2016, aus der Sommerpause zurück. Um 14:00 Uhr referiert Cäcilia Karitnig-Weiss im Sozialzentrum über den Umgang mit Kinderkrankheiten.

Weiterlesen

Reiseziel Museum

Für diese Aktion öffnet die Vorarlberger Museumswelt in Frastanz am Sonntag, dem 07. August 2016, von 10:00 bis 17:00 Uhr die Tore.

Weiterlesen

1 Jahr Leader-Region Vorderland-Walgau-Bludenz

Im Juni 2015 erfolgte der Startschuss. Nach etwas mehr als einem Jahr zieht LEADER-Managerin Karen Schillig ein Resümee.

Weiterlesen

Neue Restmüll-Tonne

Um nicht mehr so schwer tragen zu müssen, werden in Zukunft keine 60l-Restmüllsäcke mehr verwendet. Sie werden von der Marktgemeinde Frastanz durch einen 60 Liter Restmüllkübel mit Rollen ersetzt. Interessierte können eine Tonne mit Etiketten ab sofort in der Bürgerservice-Stelle im Rathaus Frastanz kaufen. Wer nicht auf die 60l-Tonne umstellen möchte, kann künftig die 40l- oder 20l-Restmüllsäcke verwenden. Auch der Kübel ohne Rollen kann mit den orangen Etiketten weiterhin verwendet werden.

 

 

Weiterlesen

„Bitte vorne einsteigen“

Vorarlberg hat ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz und zudem das österreichweit günstigste Fahrpreisniveau. Es ist nur fair, dass jeder Fahrgast seinen Beitrag in Form einer gültigen Fahrkarte leistet. Um dieses Bewusstsein zu stärken, setzen verschiedene Partner im Verkehrsverbund Vorarlberg (VVV) in der zweiten Augusthälfte wieder einen gemeinsamen Akzent: Der Einstieg in bestimmte Busse ist ab 19.00 Uhr nur bei der Vordertür möglich, auf gültige Fahrscheine wird verstärkt Augenmerk gelegt.

Weiterlesen

Schnappschüsse für Internetseite

164 Aufnahmen wurden bei der Aktion „Dein Foto für Frastanz.at“ von (Hobby-)Fotografen eingesendet. Die Fotos werden nun teilweise zur Gestaltung der neuen Internetseite www.frastanz.at verwendet.

Weiterlesen

Mehr Platz für Kinderbetreuung

Im ehemaligen Gasthaus „Sonne“ im Ortszentrum wird im Herbst 2016 eine Kindergartengruppe einziehen.

Weiterlesen

Kinderspielplatz in Fellengatter wird umgebaut

Derzeit lässt die Marktgemeinde Frastanz den Spielplatz „Holzbild“ in Fellengatter durch Bauhof-Mitarbeiter umbauen. Neue Attraktionen sorgen künftig für mehr Spaß.

Weiterlesen

Vorarlberg Mobil-Woche

MobilwocheVon 03. bis 11. September 2016 findet die Vorarlberg Mobil-Woche statt. Damit sollen Menschen dazu motiviert werden, ihre Wege öfter zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen. 

Weiterlesen

Reiseziel Museum

Für diese Aktion öffnet die Vorarlberger Museumswelt in Frastanz am Sonntag, dem 04. September 2016, von 10:00 bis 17:00 Uhr die Tore.

Weiterlesen

Stehpaddeln für Kinder und Jugendliche

Am 01.08., 08.08. und 15.08.2016 bietet das Naturbad Untere Au jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr die Trendsportart Stehpaddeln in Zusammenarbeit mit dem Surfshop Vorarlberg an.

Weiterlesen

Alles Gute zum 100. Geburtstag

Anfang Juli 2016 feierte Karl Zanetti seinen Jubiläumstag. Nach einem ausgedehnten Frühstück sang das ganze Pflegeteam vom Sozialzentrum ein „Geburtstagständchen“ für den Jubilar.

Weiterlesen

Start des FamilienlotsInnensystems in Frastanz

Mit der Verleihung des Zertifikats zur ausgebildeten Familienlotsin, wurden am 04. Juli 2016 acht ehrenamtliche Frauen der Marktgemeinde Frastanz ausgezeichnet. Bürgermeister Eugen Gabriel gratulierte sichtlich mit Stolz über das neue kommunale Serviceangebot.

Weiterlesen

Straßensperren

Aufgrund von Straßenbauarbeiten werden die Mariagrüner Straße in Frastanz und die Letzestraße in Tisis ab 18. Juli 2016 bis voraussichtlich 05. August 2016 gesperrt.

Weiterlesen

Neue Restmüll-Tonne

Um nicht mehr so schwer tragen zu müssen, werden in Zukunft keine 60l-Restmüllsäcke mehr verwendet. Sie werden von der Marktgemeinde Frastanz durch einen 60 Liter Restmüllkübel mit Rollen ersetzt. Interessierte können eine Tonne mit Etiketten ab sofort in der Bürgerservice-Stelle im Rathaus Frastanz kaufen. Wer nicht auf die 60l-Tonne umstellen möchte, kann künftig die 40l- oder 20l-Restmüllsäcke verwenden.

Weiterlesen

Niederschrift zum Herunterladen

Ab sofort ist die Niederschrift der 09. Sitzung der Gemeindevertretung vom 30. Juni 2016 online abrufbar.

Herunterladen
09. GVER-Sitzung Protokoll

Weiterlesen

Gelungene Jubiläumsfeier

Als echtes „Haus der Begegnung“ hat sich das Sozialzentrum Frastanz einmal mehr bei der Jubiläumsfeier des Hauses am 03. Juli 2016 erwiesen: Das Sozialzentrum in der Schmittengasse war ja nach einem Um- und Neubau vor genau 20 Jahren eröffnet worden.

Weiterlesen

Stellenausschreibung

Die Leader-Region Vorderland-Walgau-Bludenz sucht eine Assistenz für die Geschäftsführung.

Weiterlesen

Rechnungsabschluss einstimmig angenommen

14,5 Millionen Euro hat die Marktgemeinde Frastanz im Jahr 2015 eingenommen und ausgegeben. Der Rechnungsquerschnitt ergibt in der laufenden Gebarung ein Plus von 1,5 Millionen Euro, in der Vermögensgebarung ein Minus von 712.000 Euro und das Ergebnis der Finanztransaktion (Beteiligungen, Rückzahlung von Finanzschulden, Tilgungen etc.) ein Minus von 820.000 Euro. Der Schuldenstand konnte um 138 Euro auf nunmehr 944 Euro pro Kopf der Bevölkerung gesenkt werden.

Weiterlesen

Nachbarschaftshilfe

Mit der Nachbarschaftshilfe bietet die Caritas Flüchtlingshilfe AsylwerberInnen eine Möglichkeit, während ihres Asylverfahrens einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen und sich gleichzeitig in die Gesellschaft zu integrieren. In einem Pilotprojekt hat die Marktgemeinde Frastanz die Vermittlung übernommen.

Weiterlesen

News Archiv